Kindergarten 1 / Brunmüller

Verkehrskonzept –Kindergarten 1 / Brunmüller

Aufgabenstellung
Überquerungsmöglichkeit für Fußgeher. Durch den Kindergarten und die Geschäfte gibt es sehr viele Fußgänger in diesem Bereich. Speziell Eltern mit kleinen Kindern und die Busfahrer sind derzeit betroffen.
Welche Möglichkeiten bestehen
Im Rahmen der Dorferneuerung wurde für den Rathausplatz das Konzept des Shared Space oder einer Begegnungszone erarbeitet. Im Rahmen eines Wettbewerbs und durch intensive Beteiligung der Bürger wurde dieses Konzept als sehr zielführend gesehen. (Die Erfahrungen bei den Marktplatzfesten wie Maibaum-Aufstellen zeigen das auch).Eine Begegnungszone würde

  • den Gefahrenbereich vor dem Kindergarten entschärfen
  • den Kunden für die Geschäfte mehr Freiraum geben

 

Was ist bis jetzt passiert

Größere Karte anzeigen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*