Taxi 60plus und Mutter-Kind-Beratung

WIR ist gerade fleißig am Sammeln von Informationen zu den Projekten Taxi 60plus und Mutter-Kind-Beratung.

Das angestrebte Taxi 60plus gibt es in verschiedensten Ausführungen und Organisationsmodellen bereits in mehreren Gemeinden. Wir kennen Modelle z.B. in Ernsthofen und Heidenreichstein. Es ist natürlich wichtig, ein Modell für Aschbach zu finden, welches dann auch funktioniert und von den Menschen angenommen wird. Sollten Sie ein erfolgreiches Modell in einer anderen Gemeinde kennen, bitten wir Sie uns das mitzuteilen, damit wir so viele gute Ideen und Teilaspekte von guten Beispielen lernen und eventuell übernehmen können.

Beim Projekt Mutterberatung haben wir ebenfalls schon jede Menge Informationen gesammelt und Kontakte zu den zuständigen Stellen beim Land geknüpft. Anfang Mai wurden von der Gemeinde Informationsschreiben zur Bedarfserhebung an die Eltern aller 0 – 3jährigen Kinder verschickt, bzw. werden diese für die älteren Kinder in den Kindergärten ausgeteilt. Mitte Mai sollte dann  die Bedarfserhebung soweit abgeschlossen sein, um dann die weiteren Schritte in die Wege zu leiten. Grundsätzlich ist ein Start im Herbst angepeilt.

 

4,5h Besprechung über die anstehenden Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*