WIR bewegt Aschbach

Erster Themenschwerpunkt MOBILITÄT & VERKEHR

Auf dem Weg zur Gemeinderatswahl am 26. Jänner stellt WIR nun laufend Ideen für Aschbachs Entwicklung und unsere zukünftigen Arbeitsfelder vor.

Unter dem Titel „WIR bewegt Aschbach“ rückt WIR zwei Aspekte in den Mittelpunkt:

Kindgerechte Schulwege

  • Verkehrsberuhigung rund um die Schulen: verschiedenste Maßnahmen sollen den Bereich um die Schulen sicherer für unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer machen.
  • Schaffung von Kiss&Go-Zonen an geeigneten Standorten.
  • Alle Maßnahmen in diesem Bereich sollen bereits bei der Konzepterstellung für den Umbau der Sport- und Kulturhalle erarbeitet werden, damit zeitgerecht und mit Expertenunterstützung die geeigneten Maßnahmen eingeleitet werden.
  • Der „Schulweg“ soll als Erlebnis im Alltag unserer Kinder einen wichtigen Stellenwert einnehmen können, und nicht als Gefahr gesehen werden.

Lebensraum statt Hubraum

  • Nach der Sanierung des Abwasserkanals im Oberen Markt, sollen analog zur Gestaltung des Mittleren Markts, ebenfalls geeignete und moderne Grüninseln, Gehsteige sowie Parkmöglichkeiten entstehen. Diese machen den Oberen Markt schöner und sicherer für alle Verkehrsteilnehmer.
  • Der Rathausplatz soll mit einer zeitgemäßen Gestaltung jenen wichtigen Stellenwert bekommen, den viele Aschbacherinnen und Aschbacher seit langer Zeit vermissen.
  • Radweg in der Wallseerstraße
  • Bei der Ortseinfahrt Radlbauer soll eine Mittelinsel zur Temporeduktion beitragen und somit die Verkehrssicherheit erhöhen.
  • Barrierefreier Zugang zum Freibad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*